vegANstoss goes Fashion

Its friends time again. Schon seit einigen Monaten plane ich einen Bericht über meine lieben Freunde von vegANstoss Isi Simon und Hubert Stoss und nun ist es soweit.

Ich darf euch exklusive Informationen preisgeben und natürlich über die tollen Produkte berichten.

Zum ersten Mal sind mir die Beiden beim veganen Ostermarkt 2016 im Arcotel Kaiserwasser begegnet. Das war auch kurz nachdem sie begonnen haben, seit 01.04.2016 ist vegANstoss fester Bestandteil auf vielen veganen Messen und Märkten.

senf
Hier beim veganen Adventmarkt zur Allee zum Beispiel

Die Namensfindung war schnell erledigt, nach wenigen Minuten hatte Isi den Einfall Huberts Nachnamen und Vegan zu einem Wortspiel zusammen zu setzen und so entstand vegANstoss. Sie möchten mit ihren tollen Kreationen und kulinarischen Ideen einen veganen AN Stoss geben. Hausmannskost, weltoffene Küche, sowie zumeist saisonalen, regionalen und experimentellen Genuss, ohne auf den gewohnten, geliebten Geschmack verzichten zu müssen.

Was definitiv passiert, denn auch in Deutschland ist ihr Senf schon in vielen Mündern, zumindest in Dresden, denn da wurden von mir Geschenke exportiert und auch in Hannover und Berlin, dort waren die beiden schon auf zwei Märkten vertreten.

Die Idee zur Selbstständigkeit ist bereits Anfang 2015 entstanden. Sie haben Solidaritätsveranstaltungen für Flüchtlinge organisiert um Spenden durch Eintritte und Buffets zu sammeln. Die Buffets gegen freie Spende wurden jedes mal mit viel Lob und Anerkennung honoriert. Dies und die Freude am Zubereiten von veganen Speisen, spornte die Beiden zu weiteren Taten an.

Im Dezember 2015 beim veganen Adventmarkt zur Allee (hier mein Artikel vom letzten Jahr), erprobten sie erstmals den Produktverkauf und Huberts Räuchertofu wurde von Beginn an gut angenommen. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits einige erfolgreiche Räucherungen vorgenommen und sich darauf spezialisiert. Der Tofu wurde zusammen mit hausgemachtem Senf verkostet, viele Kunden lobten diesen sehr und wollten auch den Senf gleich dazu kaufen. Schon am darauf folgenden Wochenende wurde auch dies möglich.

lamaDurch Zufall kamen Isi und Hubert in Kontakt mit Markus Kernbichler von der Lamasthek, ein veganer Hof mit vielen Tieren u.a. Lamas. Wirklich ein toller Ort und die Lamawanderungen kann ich absolut empfehlen. Die nächste gemeinsame machen wir übrigens am 30.04.17 meine Pre-Geburtstagswanderung (hier gehts zur Veranstaltung). Dort konnten sie am Wochenende bei schönem Wetter, ihre Gäste mit verschiedensten veganen Köstlichkeiten verwöhnen. Frisches, selbstgebackenes Brot von Hubert, delikate Brettljausen mit seinem beliebten Räuchertofu, Isi´s Senfkreationen und andere tolle Aufstriche.

Isi ist eine leidenschaftliche Köchin, hat auch immer gerne experimentiert und ausprobiert. Das sie das mit Liebe macht, schmeckt man auch, so wie Ihr Slogan „Mit Liebe Hausgemacht“ verspricht.

img_20161127_144810-338x600
Toll auch zum verschenken

Der Liebling der beiden ist der Räuchertofu. Mit ihm hat alles begonnen, dann kamen Senf, Nuhefesan und V-Honig, aber dabei wird es nicht bleiben. Seit kurzem gibt es auch ein tolles Räuchertofugranulat. Welches überaus praktisch, gut zu lagernd ist und einfach toll schmeckt, z.B in veganer Bolognese Sauce.

Am liebsten mag ich die Senfsorten, die immer überraschen und einfach toll schmecken von Beeren über Marille, bis Knoblauch und natürlich auch saisonal z.b Bärlauch, bleiben keine Wünsche offen. Insgesamt haben die beiden bisher über 20 verschiedene Sorten kreiert, viele davon sind einzigartig, zumindest habe ich solche noch nirgends gesehen.

Die verschiedenen V-Honigsorten müsst Ihr auch unbedingt einmal testen. Ich kenne bereits Löwenzahn, Klee, Holler, Salbei, Thymian, Kamille und Pfefferminze, aber auch hier wird saisonal produziert.

thumbnail_img_20170210_171703

Grandios finde ich auch den NUHEFESAN, den es seit kurzem auch in verschiedenen Sorten gibt: Klassik, Pikant und mit Kräuter/Knoblauch. Verwendet wird er einfach wie Parmesan zum darüber Streuen oder auch zum Experimentieren. Er besteht aus Nuss, Hefe und Samen/Saaten, daher auch der Name.

 

Eine etwas traurige Kunde muss ich leider verbreiten, denn die Lebensmittel wird es nun nicht mehr im Onlineshop geben. Es kommt etwas Neues. Ihr könnt eure Vorräte aber auf speziellen Märkten auffüllen, denn auf einigen wird vegANstoss weiterhin vertreten sein. Da fällt mir persönlich ein Stein vom Herzen, denn es war für mich eine Hiobsbotschaft. Die nächste Möglichkeit ist der vegane Ostermarkt vom 08.04.-09.04.17 im Arcotel Kaiserwasser. Ein Fixtermin für mich.

Und was gibt es jetzt Neues? Leiwands Gwand – bio fair vegan!

flyer-t-shirts

Für vegANstoss endet die vegane Lebensweise nicht bei den Lebensmitteln, die sie verwenden. Auch bei der Kleidung, die sie tragen, legen die Beiden großen Wert darauf, dass es sich um fair hergestellte, vegane Biostoffe handelt.  Da aber die Auswahl veganer Kleidung teilweise noch zu sehr zu wünschen übrig lässt, hat ein Freund der Familie begonnen, vegane T-Shirts zu designen. Die fertigen Designs wurden dann dem Freundes- und Bekanntenkreis präsentiert. Die Begeisterung war so groß, dass die Idee entstand, die T-Shirts für jedermann zugänglich zu machen.

Was ist das besondere an diesen T-Shirts?

Sie bestehen zu 100% aus Bio-Baumwolle, sind fair hergestellt, mit Liebe designt und ausschließlich mit veganer Farbe bedruckt. Die Wahl des Textillieferanten fiel auf StanleyStella, bedruckt werden die Shirts in Wien bei Promotex.  Derzeit gibt es 7 coole Motive in verschieden Farben (siehe Flyer), es sind aber noch viele weitere geplant. Im neu eröffneten Webshop, könnt ihr ab sofort eure Lieblinge bestellen. Gleich zu Beginn gibt es eine tolle Aktion, bestellt bis 27.03.17 vor und ihr bekommt 10% Rabatt auf jedes Shirt. Der Versand der T-Shirts startet dann ab 01.04.17. Also ich nehme 1x das mit dem super V und 1x vegANstoss. Bitte meine Bestellung notieren! Welche Farbe soll ich nur nehmen? Was meint Ihr Freunde?

thumbnail_img_20170210_153125
Verkostung im Friendly-Maria Enzersdorf

Es gibt also keinen Grund zum traurig sein, vegANstoss bleibt uns erhalten. Ich freue mich schon sehr auf das nächste Wiedersehen, spätestens beim Ostermarkt.

Alles Liebe und erdbeersüße Grüße

Eure Mary

vegANstoss

Shop: shop.veganstoss.at

Facebook: https://www.facebook.com/vegANstoss/?fref=ts

Webseite: www.veganstoss.at

E-Mail: office@veganstoss.at

2 Gedanken zu “vegANstoss goes Fashion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s